Landkreis Mansfeld-Südharz

Die Lage des Landkreises Mansfeld-Südharz ist von der Nähe zum Harz geprägt. Neben dem Kohlebergbau spielte lange auch ein anderer Bergbau eine bedeutende Rolle in Mansfeld-Südharz: Hier wurde seit dem 13. Jahrhundert Kupferschiefer gewonnen und verarbeitet. Mit den teilweise zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Wirkungsstätten Martin Luthers und Thomas Müntzers in Eisleben, Mansfeld, Stolberg und Allstedt gehört Mansfeld-Südharz zu den wichtigsten kulturtouristischen Regionen Sachsen-Anhalts.

Aktiver Tagebau

 

Amsdorf

  • Betrieb: 1958–2030 (geplant)
  • Größe: ca. 1.000 h
  • Fördermenge: bis zu 0,5 Mio. t/a

 

Initiativen und Projekte

Im Landkreis Mansfeld-Südharz befindet sich der noch aktive Tagebau Amsdorf. Die in Amsdorf gewonnene Braunkohle wird zu Montanwachs verarbeitet, das ca. 80 % des weltweiten Montanwachsbedarfes deckt. Weitere wichtige Wirtschaftsbranchen der Region sind die Bau-, Metall-, Elektro- und Nahrungsmittelindustrie, die Forstwirtschaft und der Tourismus.

 

Innovative Projekte & Netzwerke

  • Glück auf! Wohin? – Die Region Mansfeld-Südharz findet sich neu

 

Bildungsbezogene Strukturen & Netzwerke

  • Zielvereinbarung mit TransMit (seit 2015)
  • Kommunales Bildungsbüro
  • RÜMSA
  • Netzwerkstelle "Schulerfolg sichern"

 

Maßnahmen zur Fachkräftesicherung

  • Jugendkonferenzen
  • Praktikumsbörse
  • Ausbildungsatlas Mansfeld-Südharz (2021)
  • Berufsorientierungsmesse ZACK
  • Virtuelle Jugendberufsagentur JUB – Jugend und Beruf
  • Rückkehrertag

Mehr zum Thema

MSH

Auf der Seite des Landkreises finden Sie alle Informationen zur Verwaltung des Landkreises.

JUB-MSH

Informationen zur virtuellen Jugendberufsagentur "Jugend und Beruf" finden Sie auf der Internetseite der JUB.

Rückkehrertag

Auf der Plattform Lebenswertes-Mansfeld-Südharz finden Sie Informationen zum Rückkehrertag.

ZACK

Die Berufsorientierungsmesse ZACK bietet Informationen zu den Themen Zukunft, Ausbildung, Chance und Karriere.

Glück auf! Wohin?

Glück auf! Wohin? – Das Projekt vernetzt Kulturakteure der Region und schafft Beteiligungsformate für die Bevölkerung.

Stabsstelle

Die Stabsstelle koordiniert die Aktivitäten der Landesregierung zum Strukturwandel in Sachsen-Anhalt.