Bitte recht freundlich! Imagefilm über Bildung im Strukturwandel

„Licht! Kamera! Klappe – die erste“ hieß es in der vergangenen Woche bei uns im Büro. Ein Filmteam aus Berlin besuchte den BiSMit-Standort in Leipzig, um einen Imagefilm über das Kompetenzzentrum „Bildung im Strukturwandel“ zu drehen.

Jenny Richter, die Leiterin des Netzwerkbüros, gibt im Interview Auskunft zur Arbeit und zu den Zielen von BiSMit.

Der Imagefilm wird das Kompetenzzentrum vorstellen und einen kurzen Einblick in die Arbeit der drei Netzwerkbüros geben. Für das Netzwerkbüro BiSMit wurde unserer Leiterin Jenny Richter interviewt. Der Film fängt außerdem Eindrücke zur Bildungslandschaft des Mitteldeutschen Reviers ein. So wird auch Germaine Schleicher zu sehen sein. Sie berichtet von ihrer Arbeit in der Koordinierungsstelle Berufs- und Studienorientierung im Landkreis Nordsachsen. Das Drehteam machte sich nach dem Dreh in Leipzig weiter auf den Weg nach Zeitz und filmte dort Jörg Riemer, den Leiter der Berufsbildenden Schulen des Burgenlandkreises.

 

Zum Kompetenzzentrum „Bildung im Strukturwandel“ gehören neben dem Netzwerkbüro BiSMit die Netzwerkbüros im Rheinischen Revier und in der Lausitz. Auch dort wurden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Büros sowie Akteure des Strukturwandels interviewt und in ihrem Arbeitsalltag gefilmt. Wir dürfen auf den Film gespannt sein. Sobald er fertig ist, wird er hier zu sehen sein.

Mehr zum Thema

Koordinierungsstelle

In der Koordinierungsstelle für Berufs- und Studienorientierung können sich Jugendliche über die Vielfalt der beruflichen Angebote in Nordsachsen informieren.

Berufsschulen BLK

Die berufsbildenden Schulen Burgenlandkreis vereinen Schulen in Naumburg, Weißenfels und Zeitz und bieten Jugendlichen ein breites Spektrum an beruflichen und schulischen Angeboten.

Kompetenzzentrum

Mit dem Kompetenzzentrum "Bildung im Strukturwandel" unterstützt das BMBF die drei Kohleregionen in Deutschland dabei, Bildung als wichtigen Baustein im Strukturwandelprozess zu verankern.